20 Comments

  1. Hallo Moin,

    also ich bin zwar ein Mann aber das Herz-Lesezeichen finde ich Klasse. Bei mir sind in den Büchern immer nur alte Zettel. Sehr gute Idee, die ich sicherlich ausprobieren werde. Naja, vielleicht auch das viereckige 🙂
    Übrigens gefällt mir das Design Deines Blogs richtig gut. Erinnert mich an meinen.

    Viele Grüße Steffen

    • Mia

      Bei mir waren auch immer nur Zettel in Büchern. Deshalb habe ich mir ein paar Ideen gesucht Lesezeichen selbst zu gestalten. Ich hab mir Deinen Blog auch angesehen. Ich mag dieses „cleane“ Design. Tatsächlich war ich auch mal in dem Bereich selbstständig. Viel erfolg wünsche ich.

  2. Selbst Lesezeichen zu machen ist wirklich eine super Idee, wieso bin ich da noch nie drauf gekommen? Ich habe mir die Seitenzahl bisher immer „gemerkt“ und wusste dann doch nie, auf welcher Seite ich war, haha 🙂
    Danke für den Tipp, muss ich mal ausprobieren!
    Liebe Grüsse
    Liv

  3. Tolle Ideen für Lesezeichen, die auch ziemlich schnell gehen. Nachdem ich mittlerweile auf den Kindle umgestiegen bin kann ich diese nicht mehr gebrauchen 🙂
    Glg Karolina

    • Mia

      Ja, ich lese auch fast nur noch auf dem Kindle, aber manchmal kaufe ich mir doch immer mal Bücher, wenn Bilder mit dabei sind (wie bei Frühstück mit Elefanten von Gesa Nitzel oder Königin der Wüste) oder wenn sie reduziert sind, dann kann ich auch nicht widerstehen.

  4. Liebe Luna

    Das finde ich so eine tolle Idee!

    Werde mir Deinen Bericht merken für die Weihnachtsgeschenke, das wären so schöne Geschänkideen!

    Hab einen schönen Sonntag!

    xoxo
    Jacqueline

  5. Avaganza

    Das Herz-Lesezeichen ist ja allerliebst <3! Und eigentlich so einfach! Das möchte ich unbedingt ausprobieren und meine Kleine (hat gerade in der 1. Klasse begonnen) wird auch total begeistert sein.

    vielen Dank für diese tolle Idee!
    Liebste Grüße
    Verena

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.